Logo

Lesegruppe

Wenn die Tage werden kürzer und die Abende länger werden trifft sich die Lesegruppe um einander Bücher vorzustellen, zu diskutieren, zu vergleichen, zu streiten und zu lachen – und um zu erzählen, was ihnen die Bücher bedeuten. Die Leseabende finden von Oktober bis März einmal im Monat an einem Donnerstagabend von 19.30 - 22.00 Uhr statt.

Üblicherweise werden Bücher eines im voraus bestimmten Landes gelesen. Dabei kann es sich um Autoren und/oder Bücher über dieses Landes handeln. Die Themenwahl ist frei, je nach Neigung und Vorliebe. Am letzten Abend im März wird nicht mehr gelesen, dann werden die von den Mitgliedern vorbereiteten Spezialitäten des entsprechendes Landes gekostet und genossen.



Wann Anlass

Titel

Text

schliessen